Raupenarbeitsbühne

Raupenarbeitsbühnen überzeugen bei
zahlreichen Bodenverhältnissen. Das Vorankommen im Gelände, auf Beton- oder
Schotterflächen stellt kein Problem dar. Auch große Steigungen werden von einer
Raupenbühne gemeistert. Eine Steigfähigkeit von über 30% ist bei diesem
Bühnen-Typ kein Problem.

Eine Arbeitsbühne auf Raupenfahrgestell
weist, im Vergleich zu einer normalen Bühne mit gleicher Arbeitshöhe, eine
geringere Baubreite vor. Engpässe, z. B. Durchfahrten oder Ähnliches, können
zügig bewältigt werden.

Raupenarbeitsbühne Hinowa Lightlift 20.10

Mietpreis (zzgl. MwSt.)
 Hinowa Lightlift 20.10 Tag Woche  Monat

 

 

188€

 

+4 %

MBV*

auf Anfrage

auf Anfrage

                                                  *+4% Maschinenbruchversicherung  

 Details:  
 Arbeitshöhe ca.:  20,15 m               
 Max. seitliche Reichweite ca.:  9,70 m
 Gewicht ca.:      2.940 kg
 Tragkraft im Arbeitskorb ca.:  230 kg 
Datenblatt
Hinowa Lightlift 20.10.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]